14.02.2008
Im Mittelpunkt steht der Mensch

Bereits im Jahr 2020 wird mit 650.000 Pflegedürftigen in NRW gerechnet, fast 200.000 mehr als heute. Pflegepolitik ist daher eines der zentralen sozialpolitischen Themen der Zukunft, das aber in der Gegenwart gelenkt und gesteuert werden muss. Grund genug für das „Forum...

Unser Bild zeigt die Experten zusammen mit CDU-Vorsitzendem Werner Jostmeier, seinen Stellvertretern Valentin Merschemke und Elke Müller sowie MdB Karl Schiewerling.
08.02.2008
Kompetenz-Themen statt verbaler Kraftmeierei

Politischer Aschermittwoch mit Experten-Runde: Die CDU im Kreis Coefeld befasste sich mit dem Einsatz von regenerativen Energien und ihrem Technologie-Markt für unsere Region.

CDU Kreisvorsitzender W. Jostmeier und seine Stellvertreterin A. Willms dankten M. Busemann- Holters (1.v.l) für vierjähriges Engagement und begrüßten die neuen Mitglieder im CDU Arbeitskreis Zukunft der Pflege.
06.02.2008
CDU Arbeitskreis: „2008 wichtiges Jahr für Pflegebedürftige und Angehörige!“

Kreis Coesfeld. Der CDU Arbeitskreis Zukunft der Pflege beriet in der konstituierenden Sitzung über Ziele und Inhalte und legte die Termine für die Arbeit im kommenden Jahr fest. Am Ende des Diskussionsprozesses fasste Anni Willms, stellvertretende Kreisvorsitzende, (Lü...

28.01.2008
"Trocken-Schwitzen" auf der Grünen Woche

Politik trifft Wirtschaft - und beide lernen, tauschen sich aus und verabreden weitere Treffen. So am Donnerstag, als MdB Karl Schiewerling und der Dülmener Unternehmer Wolfgang Schreiber sich zu einem Gedankenaustausch trafen.

19.01.2008
Mit Volldampf ins neue Jahr
Alternative Antriebstechniken Thema beim Neujahrsempfang in Lüdinghausen

„Klimakatastrophe” lautet das Wort des Jahres 2007 und vermutlich fiel der Gesellschaft für Deutsche Sprache die Wahl diesmal recht leicht. Die Diskussion um den Klimawandel und die Bewältigung seiner Folgen bestimmte schließlich das ganze Jahr hindurch die Nachrichtenl...

MdB Karl Schiewerling mit dem Leiter des Nottulner Martinistifts, Stefan Jochems, vor der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Jochems war Gast beim Schwerpunktthema „erbende Sozialhilfe“. Mit im Bild ist die stellv. Vors. der Unions-Fraktion Ilse Fa
18.01.2008
Vorbeugen statt `Hartzen

Initiative von MdB Karl Schiewerling: CDU/CSU-Bundestagsfraktion hört Expertenrunde zu „Sozialhilfe-Dynastien“ Leiter des Nottulner Martinistift sachkundiger Gast bei Fraktionssitzung

14.01.2008
Mehr begleitende Hilfen für Menschen mit Behinderungen

„Der Kostenanstieg in der Behindertenhilfe wird sich noch weiter fortsetzen. Dennoch beginnen schon jetzt viele angeschobene Maßnahmen kostensenkend zu wirken“. Reinhard Liebig, Leiter der Behindertenhilfe beim LWL informierte im Forum Soziales, einer Initiative der KP...

28.12.2007
Pressegespräch: 2008 wird das "Jahr des Weichenstellens"

„2008 wird das Jahr des Weichenstellens“, erwarten der CDU-Bundestagsabgeordnete MdB Karl Schiewerling sowie der CDU-Kreisvorsitzende Werner Jostmeier, MdL, ein „überaus spannendes sowie für die mittel- bis langfristige Zukunft sehr wichtiges Jahr“. „Wir müssen und werd...

11.12.2007
"Behinderte Kinder müssen Herzensanliegen für Behörden werden"

„Dieses Anliegen für die behinderten Kinder muss eine Herzensangelegenheit für Politiker und Verwaltungen werden“, richtete der CDU-Bundestagsabgeordnete Karl Schiewerling einen eindringlichen Appell an alle Beteiligten.

05.12.2007
Behindertensportgemeinschaft Lüdinghausen e.V. besucht Landtag

Jostmeier begrüßt Mitglieder aus Lüdinghausen und Nordkirchen Als kleines Dankeschön für den Auftritt des Spielmannszuges auf dem diesjährigen NRW-Fest in Paderborn besuchte die Behindertensportgemeinschaft (BSG) aus Lüdinghausen den Düsseldorfer Landtag.

04.12.2007
Kreis-CDU sieht ihre Ziele im neuen Parteiprogramm verwirklicht

Die CDU des Kreises Coesfeld hat ihre wesentlichen Ziele beim Bundesparteitag verwirklicht: „In den Kernbereichen haben wir unsere Vorstellungen im neuen Grundsatzprogramm der CDU umsetzen können“, fasste der CDU-Kreisvorsitzende Werner Jostmeier, MdL, in Hannover zusam...

27.11.2007
Gutes Fundament geschaffen - Reformprozess geht weiter
Halbzeit im Landtag: Abgeordnete des Münsterlandes ziehen Bilanz

Düsseldorf / Dülmen. - Zweieinhalb Jahre in der Verantwortung - und das Zwischenergebnis? "Wir haben den rot-grünen Reformstau aufgelöst. Die Menschen in NRW blicken wieder positiver in die Zukunft."

Nach oben