Dr. Norbert Röttgen  MdB -  Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
26.10.2006
Dr. Norbert Röttgen am 27. Oktober Gast des CDU Kreisverbandes

In wenigen Wochen ist die von unserer Kanzlerin Angela Merkel geführte Regierung der Großen Koalition ein Jahr im Amt. Wie ist die aktuelle politische Lage aus Sicht der CDU einzuschätzen?

25.10.2006
CDU-AG „Bewahrung der Schöpfung“ tagte mit Thomas Sternberg MdL

Die CDU-Arbeitsgruppe „Bewahrung der Schöpfung“, die sich in die derzeitige Diskussion um die Neufassung des CDU-Grundsatzprogramms einbringen will, traf sich jetzt mit dem Münsteraner Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg, um über bioethische Fragen und d...

25.10.2006
Senioren Union aus Coesfeld in Berlin

Besuch aus dem Wahlkreis: Eine Gruppe der Senioren Union Coesfeld besuchte ihren Bundestagsabgeordneten Karl Schiewerling jetzt an seinem Arbeitsplatz in Berlin.

21.10.2006
Mehr Verantwortung für soziale Selbstverwaltug

"Die Politik muss der sozialen Selbstverwaltung mehr Verantwortung übertragen und die Entscheidungsspielräume erweitern“, forderte der Bundestagsabgeordnete Karl Schiewerling (CDU) in der jüngsten Sitzung des Bundestagstagsausschusses „Arbeit und Soziales“.

Die laufenden Jugend - und Auszubildenden – Vertretungswahl (JAV) diskutierten Vertreter der Kreis – CDA und der CDA Bezirkssozialsekretär des Münsterlandes Heinz Goldenhaus. (vordere Reihe rechts)
16.10.2006
„Wählen gehen“

Die Jugend - und Auszubildenden - Vertretung ist ein wichtiger Pfeiler der betrieblichen Mitbestimmung“, fasste der CDA Kreisvorsitzende Roland Hericks (Dülmen) die Diskussion der letzten CDA Kreisvorständekonferenz in Lüdinghausen zusammen.

v. l. M. Kadlec und B. König von der isb ambulante Dienste gGmbH in Coesfeld informierten CDU–Sozialpolitiker im Rahmen ihrer Gesprächsreihe „Sozialpolitik vor Ort“ über einen der bundesweit größten Anbieter in der ambulanten Kranken– und Behindertenhilfe
13.10.2006
„Sozialpolitik vor Ort“ - isb Ambulante Dienste gGmbH

Coesfeld. Im Rahmen ihrer Gesprächsreihe „Sozialpolitik vor Ort“ informierten Geschäftsführer Milan Kadlec und Pflegedienstleitung Barbara König die CDU - Mitglieder im Ausschuss für Arbeit, Soziales und Senioren über die isb Ambulante Dienste gGmbH.

Werner Jostmeier MdL und Stefanie Röttger in Brüssel
05.10.2006
Hinter die politischen Kulissen geschaut

In den letzten sieben Wochen hatte ich die Möglichkeit, in den Semesterferien ein Praktikum bei dem Landtagsabgeordneten Werner Jostmeier zu absolvieren.

04.10.2006
„Wiedervereinigung ist und bleibt ein Geschenk“

„Die Wiedervereinigung ist und bleibt ein Geschenk für unser Land. Für dieses Geschenk sollten wir weiterhin Freude und Dankbarkeit empfinden“, betont der Bundestagsabgeordnete Karl Schiewerling (CDU) zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober.

v.l. Dorette Durstewitz-Knierim, Fachärztin für Anästhesiologie, Schmerztherapie und Akupunktur forderte die Mitglieder im CDU- AK Zukunft der Pflege auf, sich für eine bessere palliativmedizinische – und pflegerische Versorgung einzusetzen.
02.10.2006
Palliativmedizin im Kreis Coesfeld

Dülmen. „Wie kann „ambulante Palliativmedizin“ den schwerkranken Menschen und seine Angehörigen in der letzten Lebensphase unterstützen, damit ein Sterben in Würde auch zu Hause möglich wird?“

Das Thema „Arbeit“ stand im Mittelpunkt des Besuches der CDU-Mitglieder im Ausschuss für Arbeit, Soz. und Senioren in der Marienburg. In der Mosterei und im Verkaufsladen informierten sie sich über Produktion und Vermarktung selbst hergestellter Produkte.
28.09.2006
Sozialpolitik vor Ort: Besuch in der Marienburg

Coesfeld. Im Rahmen ihrer Gesprächsreihe „Sozialpolitik vor Ort“ informierten Dr. Thomas Bröcheler und Gabriele Dworak die Mitglieder der CDU- Kreistagsfraktion im Ausschuss für Arbeit, Soziales und Senioren in der Marienburg in Coesfeld über „die Bedeutung von Arbeit i...

26.09.2006
CDU-MdL Werner Jostmeier besuchte Landesmusikakademie Heek-Nienborg

Die Landesmusikakademie Heek-Nienborg besuchten nun die münsterländischen CDU-Landtagsabgeordneten.

24.09.2006
Bundestag hautnah in Dülmen

Politik hautnah erlebt haben in den vergangenen Tagen unter anderem sehr viele Schülerinnen und Schüler in Dülmen. Dort machte drei Tage lang das Info-Mobil des Deutschen Bundestages Station.

Nach oben