17.03.2006
Pflegequalität wird in den Altenhilfeeinrichtungen im Kreis Coesfeld groß geschrieben!

Coesfeld. „Nicht alles, aber vieles ist gut!“ mit diesen Worten stimmte Fachbereichsleiter Detlef Schütt die Mitglieder des CDU - Arbeitskreises Zukunft der Pflege auf den Bericht der Heimaufsicht ein. Die wesentlichen Inhalte hatte er bereits zuvor in der jüngsten Sitz...

17.03.2006
"Zukunft der Pflege" gratuliert zum Diplom

Coesfeld. „Maria Busemann-Holters hat ihr Berufsbegleitendes Studium im Studiengang Interdisziplinäre Gerontologie an der Universität Vechta mit der Note „gut“ abgeschlossen. Die Dozentin im Caritas-Altenpflegefachseminar in Dülmen darf sich nun „Diplom-Gerontologin“ ne...

14.03.2006
Abgeordneten auf den Zahn gefühlt

Ihrem Abgeordneten auf den Zahn fühlen durften am 08. März 2006 ca. 40 Schülerinnen und Schüler aus Buldern. Denn für die 10. Klassen der Erich-Kästner-Schule stand ein Besuch im Düsseldorfer Landtag auf dem Programm.

Foto: Initiative B 64 Plus
07.03.2006
Münsterländische CDU-Landtagsabgeordnete:
B 64 n muss zurück in "Vordringlichen Bedarf" des Bundesverkehrswegeplanes

Der Aus- und Neubau der Bundesstraße B 64 zwischen Warendorf und Rheda-Wiedenbrück muss nach Ansicht der münsterländischen CDU-Landtagsabgeordneten wieder in die Kategorie "Vordringlicher Bedarf" des Bundesverkehrswegeplanes aufgenommen werden.

Foto: Günter Kortmann/Landwirtschaftskammer NRW
07.03.2006
Treffen der münsterländischen CDU-Landtagsabgeordneten mit Spitzenvertretern der regionalen Wirtschaftskammern: Positive 200-Tage-Bilanz der neuen Landesregierung

Foto (von links): Bernhard Schemmer MdL, Reinhold Sendker MdL, Landwirtschaftskammer-Direktor Ludwig Hanebrink, Präsident der Handwerkskammer (HWK) Hans Rath, Landwirtschaftskammer-Vizepräsident Anton Holz, Landwirtschaftskammer-Präsident Johannes Frizen, Werner Jostmei...

Zur Meldung
03.03.2006
Programmatik der CDU
Internetportal zur Programmdiskussion

Ein Service der KAS mit Quellentexten, Stichworten, Themen und Materialien und vielem mehr:

22.02.2006
Jugendtreff Enjoy braucht nicht wegen Landesjugendplan geschlossen werden - Landesjugendplan wird nicht gekürzt

Zum Besuch des SPD-Abgeordneten Stinka im Olfener Jugendtreff Enjoy (vgl. RN vom 17. 2. 06) erklärt der heimische CDU-landtagsabgeordnete Werner Jostmeier: "Es ist nicht das erste Mal, daß Herr Stinka bei seinen Presseverlautbarungen mit der Wahrheit einige Probleme...

v.l. Gehörlosenberaterin Monika Westermann, dahinter Alfons Rave, Geschäftsführer Kolping- Bildungswerk und Viktor Appelmann, Geschäftsführer der Kolping- Bildungsstätte, sowie die CDU - Mitglieder im Ausschuss für Arbeit, Soziales und Senioren
21.02.2006
Monika Westermann übernimmt wichtigen Lotsendienst

Coesfeld. Die CDU Mitglieder im Ausschuss für Arbeit Soziales und Senioren informierten sich über das Aufgabenfeld der Beratungsstelle für Gehörlose in der Kolping – Bildungsstätte in Coesfeld.

Ralf Koritko (hinten) Dorothea Behr v.l. Hildegard Kuhlmann informierten Mitglieder des CDU- Arbeitskreises
21.02.2006
Hospizarbeit und Palliativmedizin ist wichtiges Thema
CDU Arbeitskreis informierte sich in Dülmen

Dülmen. Dorothea Behr, Leiterin des Ev. Altenhilfezentrums im Schlosspark zu Dülmen, stellte dem CDU Arbeitskreis Zukunft der Pflege die Historie des Hauses, das Konzept der Einrichtung und die Arbeitsschwerpunkte für das laufende Jahr vor.

rechts außen Dorothea Behr, Leitern des Ev. Altenhilfezentrums, hinten links Ralf Koritko, davor Hildegard Kuhlmann vom Diözesancaritasverband Münster.
21.02.2006
AK Pflege besuchte evangelische Altenhilfeeinrichtung

Dülmen. In dem Ev. Altenhilfezentrum im Schlosspark zu Dülmen, informierte die Leiterin der Einrichtung Dorothea Behr, den CDU- Arbeitskreis „Zukunft der Pflege“ über die einzige evangelische Altenhilfeeinrichtung im Kreisgebiet.

vlnr: M. Wang (Schulpflegschaftsvors.), W. Jostmeier MdL, K. Fläming (Lehrer), S. Timmers (Schulleiterin), J. Enstrup (Schulpflegschaftsvors.), M.-L. Fasse MdL, (Vors. Schutzgemeinschaft Dt. Wald NRW) & H. Schill (Waldpädagoge, Leiter der Veranstaltung)
20.02.2006
Werner Jostmeier:
Waldjugendspiele. Preis geht nach Dülmen!

Die Grundschule Dernekamp aus Dülmen wurde im Rahmen der Aktion Waldjugendspiele ausgelost, um im Düsseldorfer Landtag ein Trierpräparat der Präparatorenschule Bochum als Preis entgegenzunehmen.

17.02.2006
Realschule Ascheberg zu Gast im Landtag

Die 10. Klasse des Sowi-Kurses der Realschule Ascheberg besuchte den heimischen Landtagsabgeordneten Werner Jostmeier bei seiner Arbeit im Düsseldorfer Landesparlament.

Nach oben